Stress und Sorgen reduzieren.


Jeder Mensch kennt Sorge und Stress. Beide Gefühle sind gesunde und lebensnotwendige psychische Reaktionen. Doch gerade in unserer Zeit besteht die Gefahr, aus dem Gleichgewicht zu geraten. Ständiger Termindruck fordert seinen Tribut genauso wie z.B. Veränderungen am Arbeitsplatz, Mobbing, unsichere Zukunftsaussichten, Freizeitstress, Reizüberflutung, Doppel- belastung von Familie und Beruf. Die Folgen sind belastende psychische und körperliche Symptome.

Sie können Sorgen und Stress sicher in den Griff bekommen, denn der richtige Umgang damit kann erlernt werden. In kleinen, übersichtlichen Schritten trainieren Sie, mit Sorge und Stress besser umzugehen. Sie arbeiten also immer aktiv mit. Dazu gehören Übungen, die alle drei Ebenen des Erlebens berühren: die Gedanken, den Körper und das Verhalten.



Dieser Trainingsbereich ist besonders wertvoll:

  • wenn Sie Ihr Leben aktiv und ausgewogen führen und zu mehr Gelassenheit und Sicherheit finden wollen,
  • wenn Sie Sorgen und Stressbelastungen im Beruf und privat verringern wollen,
  • wenn Sie wert auf ein wissenschaftlich fundiertes Trainingsprogramm legen um langfristige Erfolge zu erzielen.
Designed by Karlheinz Tomacka